Programmier Code

Einführung in die Informatik (Herbst 2019)


Termin Details

Dieser Termin endet am 09 Januar 2020


Inhalt:

Neben dem klassischen Programmieren umfasst die Informatik weitere Teilgebiete. So geht es in der theoretischen Informatik beispielsweise um mathematische Grundlagen, während sich die technische Informatik mit dem Aufbau und der Konzeption eines Rechners beschäftigt. Erst die Kombination dieser vielen verschiedenen Aspekte der Informatik führten zu den technischen Errungenschaften wie PCs, Navigationsgeräte oder Smartphones, die heute aus dem Alltag kaum mehr wegzudenken sind.

Im Rahmen der Informatik-AG wird ein Einblick in einige Teilbereiche gegeben. Die theoretischen Grundlagen zum Binär- und Hexadezimalsystem lassen sich unmittelbar einsetzen, um ein tieferes Verständnis für den Aufbau und die Arbeitsweise eines Computers zu bekommen. Die Kryptografie wiederrum bietet viele spannende Ansätze, sich mit unterschiedlichen Verschlüsselungs- oder Zertifizierungsmethoden auseinanderzusetzen. Diese stellen heutzutage einen wichtigen Grundpfeiler beim Thema Datensicherheit dar, deren Ursprünge reichen jedoch weit bis in die Antike zurück.

Neben den theoretischen Inhalten wird auch das Programmieren eine wichtige Rolle spielen. Hierbei wird die objektorientierte Programmierung in Java mittels Greenfoot-Umgebung eine zentrale Rolle spielen.

Zielgruppe ab Klasse 9 – Kursstufe K2
Teilnehmerzahl max. 15 Personen
Terminkategorie Informatik
Kurs-Termine

 

1.       Termin Do. 14.11.2019
2.       Termin Do. 28.11.2019
3.       Termin Do. 12.12.2019
4.       Termin Do. 09.01.2020
Zeit 15.15 – 16.5o Uhr (alle 14 Tage)
Ort Kreisgymnasium Hochschwarzwald                            EG: Computerraum Raum 008
Kursleiter Herr Michael Herrmann
Anmeldung unter Schülerforschungszentrum Standort „Titisee-Neustadt“.

Die Teilnahme am Kurs ist kostenlos.

Es sind derzeit 0 Plätze verfügbar!