Termin Details

Dieser Termin endet am 18 Juli 2018


Kurs 2017-MB-3: Der Solarsegelflieger

In 17 Etappen flog „Solar Impulse 2“ um die Erde – angetrieben allein durch Solarstrom. Auch die Luftfahrtbranche arbeitet mittlerweile daran, Passagiermaschinen „grüner“ zu machen….Mehr als 40.000 Kilometer hat der Flieger zurückgelegt, ausschließlich mit Solarstrom: Gut 17.000 Solarzellen sind auf den Flügeln montiert, die Strom für vier Propeller erzeugen. Batterien dienen als Zwischenspeicher und ermöglichen auch Nachtflüge.” (Quelle: tagesspiegel.de)

Im Rahmen einer Bildungspartnerschaft mit dem Breisgau Modellflieger e.V. (http://www.breisgauer-modellflieger.de/) werden 6 Gruppen mit jeweils mindestens 3 Schülern einen Modellflieger bauen, der seine Energie alleine aus Sonnenenergie bezieht und eventuell sogar mit mehr Energie landet als er gestartet ist.

Der Kurs ist schon ausgebucht. Interessenten können sich dennoch melden. Eventuell wird der Kurs im Schuljahr 2018/19 wiederholt.

Es finden zudem Vorträge und Exkursionen statt.

Dies ist eine Veranstaltung von

mit Breisgau Modellflieger e.V. und GHSE