Schön, dass ihr auf unserer Seite gelandet seid. Ist ein Kurs für euch dabei?

Modellbau und die Brennstoffzelle


Termin Details

Dieser Termin läuft vom 26. April 2022 bis 19. Juli 2022 und findet das nächste Mal am 31. Mai 2022 16:15 statt.


Inhalt

Wenn es gelingt das Gas Wasserstoff mit geringem Aufwand zu speichern, kann die umweltfreundliche Brennstoffzelle in vielen Fällen genutzt werden.
Wasserstoff ist in den letzten Jahrzehnten als Antriebstechnik in den Blickpunkt der Automobilindustrie und als Energiespeicher der Energiewirtschaft geraten.

In diesem Kurs lernt ihr mit dem Gas Wasserstoff zu experimentieren. Wir bauen eine Brennstoffzelle zusammen und produzieren mit einer Elektrolysezelle die entsprechenden Gase.

Teilnehmer*innen, die schon einen Brennstoffzellenkurs besucht haben können in diesem Kurs in den Modellbau einsteigen.
Nachdem ihr ein Chassis für eine große Brennstoffzelle mit leistungsstarkem Motor entworfen habt, könnt ihr den Entwurf mit einem 3D-Drucker realisiert. Wenn alles klappt (wovon wir ausgehen), entsteht so ein echter Wasserstoffflitzer. Das klingt doch spannend – oder?
Ich freu mich auf euch!

Der Kurs findet im Raum „Chemie-Praktikum“ im Erdgeschoss (neben Raum 4134) statt.


Zielgruppe

  • Schüler*innen 7.-10. Klasse


Kursleiter

  • Gerhard Löffler

Es sind derzeit 6 Plätze verfügbar!

 

Anmeldung

Es sind derzeit 6 Plätze verfügbar!

Benutzeraccount


Angaben Teilnehmer


Rechtliches



Hinweis zum Datenschutz

Wir verwenden die hier erhobenen Daten, um die Buchung des hier angebotenen Kurses abwickeln zu können. Grundlage hierfür ist Art. 6, Abs. 1, lit. b der Datenschutzgrundverordnung. Die Daten werden nur zum genannten Zweck verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Näheres erfährst Du in der Datenschutzerklärung.

Ablauf der Anmeldung

Über den folgenden Button kannst du dich für die Veranstaltung anmelden.