Haus der kleinen Forscher im Schülerforschungszentrum Region Freiburg

Das SFZ ist lokaler Netzwerkpartner der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ und engagiert sich damit vor Ort in der frühkindlichen mathematischen, informatischen, naturwissenschaftlichen und technischen Förderung.

Wir organisieren Fortbildungen für pädagogische Fach- und Lehrkräfte in den Landkreisen Breisgau-Hochschwarzwald, Emmendingen Lörrach, Ortenau und Waldshut sowie im Stadtkreis Freiburg. Als regionale Koordinierungsstelle betreuen wir die teilnehmenden Kitas, Horte und Grundschulen und informieren sie regelmäßig über unsere Veranstaltungen.

Ziel ist es, die Kinder für Naturwissenschaften und Technik zu begeistern, ihre natürliche Neugierde zu fördern, sie stark für die Zukunft zu machen und zu nachhaltigem Handeln zu befähigen. Erfahrene Trainer*innen leiten die Workshops und geben Anregungen, wie mit einfachen Materialien Alltagsphänomene entdeckt und erforscht werden können und eine gute Lernbegleitung auf die Fragen der Kinder eingeht.

Kontaktieren Sie uns, wenn Sie an den Fortbildungen unseres Netzwerks teilnehmen möchten. Für ein persönliches Gespräch und weitere Informationen steht Ihnen unsere Netzwerkkoordinatorin Laura Traum gerne zur Verfügung.

Hier geht es zur Website der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“: www.haus-der-kleinen-forscher.de

Fortbildungsprogramm, Mai-Juli 2022


ABSAGE TERMIN AM 10. MAI
Zukunftskompetenzen – Kinder stärken und mit MINT-Bildung die Zukunft gestalten

Wann: Veranstaltung wird verschoben, neuer Termin folgt in Kürze
Wo: Gisela Sick Bildungshaus, Merklinstraße 19, 79183 Waldkirch
Dozentinnen: Susanne Buchheit-Renko und Andrea Emmerich von der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“

In der Bildungsveranstaltung erfahren Sie, was Zukunftskompetenzen sind und wie Sie mit guter früher MINT-Bildung für nachhaltige Entwicklung dazu beitragen können. Sie werden durch zahlreiche praxisnahe Beispiele und Ideen angeregt, das Thema in den Alltag zu tragen und damit selbst sofort loszulegen.


Präsenzfortbildung
Forschen rund um den Körper

Wann: Mittwoch, 22. Juni 2022 von 9.00-16.00 Uhr
Wo: IHK Lahr, Lotzbergstr. 31, 77933 Lahr
Dozentin: Daniela Fanta

In der Fortbildung „Forschen rund um den Körper“ erhalten Sie die Gelegenheit, zu entdecken und zu erforschen, was wir von außen über unseren Körper erfahren können und auf welche Art wir das Innere begreifbar machen können.


Präsenzfortbildung
Grundlagenseminar – Der pädagogische Ansatz der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“

Wann: Mittwoch, 29. Juni 2022 von 13.30-17.30 Uhr
Wo: Dr. Erwin Sick Schülerforschungshaus, Merklinstraße 19a, 79183 Waldkirch
Dozentin: Monika Schmitt

Das Grundlagenseminar ist eine Einstiegsmöglichkeit in das Fortbildungsangebot vom „Haus der kleinen Forscher“ und bietet eine Alternative zum Einstieg über den Besuch der beiden Basis-Workshops Wasser und Luft. Es ist für pädagogische Fachkräfte geeignet und gibt allen Interessierten Orientierung, die einen vertieften Blick in den pädagogischen Ansatz der Initiative wünschen.


Präsenzfortbildung
Forschen mit Wasser

Wann: Dienstag, 19. Juli 2022 von 9.00-16.00 Uhr
Wo: Dr. Erwin Sick Schülerforschungshaus, Merklinstraße 19a, 79183 Waldkirch
Dozentin: Daniela Fanta

Wasser ist für uns allgegenwärtig: Wir trinken es, waschen uns damit, es regnet auf uns herab oder fließt in einem Fluss an uns vorbei. Wie sieht Wasser eigentlich aus, wie fühlt es sich an? Kann man Wasser auch hören, schmecken oder gar riechen? Diesen und vielen anderen Fragen gehen Sie in der Fortbildung „Forschen mit Wasser“ auf den Grund, sodass beim Entdecken und Forschen all Ihre Sinne zum Einsatz kommen.


Präsenzfortbildung
Tür auf! Mein Einstieg in Bildung für nachhaltige Entwicklung

Wann: Freitag, 22. Juli 2022 von 9.00-16.00 Uhr
Wo: Dr. Erwin Sick Schülerforschungshaus, Merklinstraße 19a, 79183 Waldkirch
Dozent: Jörg Streib

Diese Fortbildung ist der erste Teil des BNE-Bildungsangebots und richtet sich an pädagogische Fach- und Lehrkräfte. In der Einstiegsfortbildung „Tür auf!“ beschäftigen Sie sich mit Nachhaltigkeitsfragen, die im Alltag der Mädchen und Jungen auftauchen. Sie erleben, dass forschendes Lernen eine Methode ist, die sich auch für die BNE-Praxis eignet, und lernen die Methode „Philosophieren mit Kindern“ kennen.


Präsenzfortbildung
Magnetismus – unsichtbare Kräfte entdecken

Wann: Mittwoch, 27. Juli 2022 von 9.00-16.00 Uhr
Wo: Dr. Erwin Sick Schülerforschungshaus, Merklinstraße 19a, 79183 Waldkirch
Dozentin: Nicola Gepperth

Die Fortbildung „Magnetismus – unsichtbare Kräfte entdecken“ bietet Ihnen viele Anregungen, um gemeinsam mit den Kindern in Ihrer Einrichtung erste Grunderfahrungen mit Magneten zu sammeln. Sie entdecken und erforschen Wirkungen und Eigenschaften von Magneten und vertiefen Ihr Wissen über magnetische Anwendungs- und Gestaltungsmöglichkeiten.